Florian Fromlowitz Fanpage
 
  Home
  Fotos
  Steckbrief
  Portrait im Betzemagazin
  Interviews
  => Interview G2007
  => Interview G 2006
  => Interview FCK 22.02.07
  => Interview T 2007
  => Interview T Jan08
  => 1. Interview Hannover
  => Interview H96 07/2008
  Flo im Live-Chat
  Download
  Mickel
  Links
  Kontakt
  Gästebuch
  Impressum
Heute waren schon 7 Besucher (26 Hits) hier!
Interview T Jan08

Interview mit Flo (Januar 2008)


Florian Fromlowitz wurde in der Saison 2007/08 zum Stammtorhüter des 1. FC Kaiserslautern, obwohl sein Konkurrent Jürgen Macho in der Vorsaison alle 34 Ligaspiele absolvierte und zum Lauterer Spieler des Jahres gewählt wurde. Am 19. Oktober 2007 zog sich Fromlowitz beim Ligaspiel gegen TSG 1899 Hoffenheim ohne Fremdeinwirkung einen Kreuzbandriss zu, torwart.de fragte nach, wie es ihm geht.

torwart.de: Florian, nach deiner schweren Verletzung und der anschließenden Reha stellen wir uns die Frage: Wie geht es dir nun?

Florian Fromlowitz:Am Anfang war ich schon sehr enttäuscht und traurig und hatte einige Zeit gebraucht, mich von dem Schock zu erholen. Doch mittlerweile geht es nun wieder und ich baue langsam meinen Muskel wieder auf.

torwart.de: Markus Miller vom Karlsruher SC hat sich eine ähnliche Verletzung zugezogen. Er stand schon nach kurzer Zeit wieder auf dem Platz und hat sich nicht operieren lassen. Stand so etwas auch bei dir zur Diskussion?

Fromlowitz: Nein, leider nicht. Bei Markus sind die hinteren Kreuzbänder gerissen und somit konnte er ohne Operation auskommen. Bei mir waren es die vorderen, zumindest habe ich mich auch noch am Meniskus verletzt. Somit kam ich ohne eine Operation nicht aus.

torwart.de: War das deine erste große Verletzung?

Fromlowitz: Ich hatte natürlich schon kleinere Verletzungen. Aber diese nun war meine erste große. Deshalb war ich natürlich umso trauriger.

torwart.de: Was kannst du momentan schon machen?

Fromlowitz: Anfangs war das Knie ruhig gestellt, mittlerweile kann ich aber an der Beweglichkeit wieder arbeiten und leichtes Lauftraining aufnehmen.

torwart.de: Tobias Sippel, dein Vertreter, hat seine Sache bisher ganz gut gemacht. Wie beurteilst du ihn?

Fromlowitz: Er hat natürlich prima Leistungen gezeigt und hat seine Sache gut gemacht. Dennoch rechne ich wieder damit, dass ich die Nummer eins sein werde, sobald ich gesund bin.

torwart.de: Kann man seine Situation mit deiner damals vergleichen? Beide mussten im Abstiegskampf einspringen?

Fromlowitz: Sicher ist die Situation ein wenig ähnlich. Doch war Jürgen Macho damals in einem kleinen Tief und ich konnte so meine Chance nutzen. Aber jetzt habe ich ganz gute Leistungen gebracht.

torwart.de: Andy Reinke war kurzzeitig im Gespräch. Dann hörte man nichts mehr davon. Hätte er dem FCK weiterhelfen können?

Fromlowitz: Andy trainiert ja nun bei der U21, das hatte für ihn Priorität. Dennoch verfügt er natürlich über Erfahrung, die sicherlich nützlich sein kann.

torwart.de: Rein teamtechnisch lief die Saison bisher eher ungenügend für euch.

Fromlowitz: Wir sind eine ganz junge Mannschaft und wir können nur da unten rauskommen, wenn allen klar wird, dass es ein Existenzkampf für den FC K ist.

torwart.de: Klaus Toppmöller wurde als Retter gefeiert, nun ist er schon wieder weg. Wie beurteilst du diese Problematik?

Fromlowitz: Ich hatte leider nur sehr wenig Kontakt mit ihm. Wir hatten einmal telefoniert. Aber er hätte den Verein sicherlich weiterbringen können. Nun liegt es am Verein, die notwendige Ruhe für die Rückrunde zu finden. Wir Spieler dürfen das nicht als Entschuldigung nehmen.

torwart.de: Was sind deine weiteren Ziele nun?

Fromlowitz: Erstmal natürlich so schnell wie möglich fit zu werden und mit den Lauteren die Liga zu halten. Mittelfristig besteht mein Ziel natürlich immer noch: Ich möchte in die erste Liga!


Quelle: www.torwart.de

=> zurück zur Übersicht

Aus gegebenem Anlass!  
  Kommentar von Johannes 17.11.2009 14:18:35:

Warum wird auf dieser Seite der Eindruck erweckt, dass es sich um die offizielle Seite von Florian Fromlowitz handelt und nicht um die private Seite eines Fans? WER ist "Ich" und WER ist "Autor"? Das Impressum gibt das nicht her!
 
Werbung  
  "  
Stellungnahme:  
  Dieser Kommentar hat mich, Maike Mühleis, sehr gewundert. Ich war nicht der Meinung, dass der Anschein erweckt wird, dass es sich um eine offizielle Seite von Flo handelt. Diese wäre wohl kaum mit "Florian Fromlowitz Fanpage" überschrieben. Zudem denke ich auch, dass eine Unterseite wie "Mickel" wohl kaum auf einer offiziellen Seite zu finden wäre, und die verwendeten Fotos dürften auch deutlich machen, dass es sich hierbei kaum um professionelle Fotos handelt. Das mein Name nicht im Impressum auftaucht, ist mir bis jetzt nicht aufgefallen und ist geändert!  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=